24.10.2017, Baden-Württembergische Bank

Führung im Dialog

Führung und Vertrauen: Globalisierung und Digitalisierung haben zu Unsicherheit und Ängsten in der Gesellschaft geführt. Wie kann Führung verlorenes Vertrauen wiedergewinnen?

IM GESPRÄCH

PROF. DR. CLAUS DIERKSMEIER

FRAU GUDRUN HEUTE-BLUHM

HERR PROF. DIETER KEMPF

FRAU SUSANNE MARELL

HERR RAINER NESKE

FRAU TIJEN ONARAN

HERR CARSTEN KNOP

Standort: Baden-Württembergische Bank
Kleiner Schlossplatz, Stuttgart

Uhrzeit: 24.10.2017 / 17:00 Uhr bis 24.10.2017 / 20:00 Uhr

 

Agenda

1. Begrüßung
Norwin Graf Leutrum von Ertingen
Vorstandsmitglied der Baden-Württembergischen Bank

Herr Prof. J. Menno Harms
Vorsitzender der Initiative Zukunftsfähige Führung

Beginn: 18:00Uhr
Dauer: 10 Minuten

2. Kurzbericht Edelmann Trust Barometer 2016/17
Vorsitzende der Geschäftsführung Edelmann Ergo GmbH

Beginn: 18:10 Uhr
Dauer: 20 Minuten

Sprecher: Frau Susanne Marell

3. Im Gespräch
Herr Prof. Dr. Dierksmeier
Direktor des Weltethos Instituts, Tübingen

Frau Gudrun Heute-Bluhm
Vorstandsmitglied des Städtetags BW

Herr Dieter Kempf
Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie

Frau Susanne Marell
Vorsitzende der Geschäftsführung Edelmann Ergo GmbH

Herr Rainer Neske
Vorsitzender des Vorstands der LBBW

Frau Tijen Onaran
Gründerin von startup affairs, Düsseldorf

Beginn: 18:30 Uhr
Dauer: 1,5 Stunden

Sprecher: Moderation: Herr Carsten Knop, Frankfurter Allgemeine Zeitung

4. Empfang und Reflexionen

Beginn: 20:00 Uhr

 


Anmeldeschluss: 20.10.2017